Zusammen ist man weniger allein – vom Glück, zu zweit zu sein

Schlafraubtiere_Glück_zu_zweit_Buch_Großer_Wolf_Kleiner_Wolf_credits_Olivier_Tallec_Gerstenberg_Verlag_3 Kopie

Anfängliche Skepsis weicht irgendwann der Neugier, und sobald man den anderen kennen gelernt hat, fängt man an, ihn ins Herz zu schließen. Ungefähr so gestaltet sich der Anfang des Kinderbuchs von „Großer Wolf & kleiner Wolf“, das wir vor ein paar Tagen in einer kleinen Dachauer Buchhandlung zufällig entdeckt haben. Seitdem wird diese zauberhafte Geschichte […]

Verlängerung – eine Corona-Zwischenbilanz

Schlafraubtiere_Corona_Coronaferien_Zuhause_bleiben_Zwischenbilanz_Lebenmitkindern_Elternsein_4

Es geht weiter – und zwar weiter wie bisher, nicht wie davor. Eigentlich war längst absehbar, dass es so kommen würde, und dennoch trifft es mich hart, als feststeht: Die vermeintlich als „Coronaferien“ betitelten Kita- und Schulschließungen sind noch nicht vorbei. Ganz im Gegenteil: für viele, auch für uns, bleibt erstmal alles zu, und zwar […]

Corona – Gedankenchaos während die Welt Kopf steht

Schlafraubtiere_Corona_Virus_Home_Office_Kitafrei_Coronaferien_9

Schon seit Tagen schreibe ich diesen Blog-Beitrag in meinem Kopf, beim Einschlafen und Fahrradfahren, beim Aufräumen und Hände waschen, und jetzt kann ich mich gerade gar nicht entscheiden, wo ich vor lauter mentalem Corona-Chaos anfangen soll. Vielleicht war es auch einfach ein wenig viel in den letzten Wochen: Der Tod unserer Uroma, der dadurch gestrichene […]

Aus dem Gröbsten raus – der Babysohn wird drei

Schlafraubtiere_Aus_Dem_Gröbsten_Raus_Kleinkinder_Geburtstag_Drei_2

Der Babysohn von einst ist mal eben so drei Jahre alt geworden. Heißt, ich bin seit drei Jahren Zweifachmama, bzw. gefühlt irgendwie auch Einfachmama seit acht Jahren. Denn die Prophezeiung von einigen Menschen in meinem Umfeld während meiner zweiten Schwangerschaft, dass das Zweite ja sowieso mitlaufen würde, hat sich nicht bewahrheitet. Wie auch, bei wem […]